Hohe Salve

Vom Gipfel aus (1829m) überblicken Sie Österreichs höchste Berge! Die Aussicht ist eine der schönsten in den Alpen und wahrlich beeindruckend mit 360° Panoramablick. Den Wanderer erwarten wunderschöne und gut beschilderte Panormawege in die Berg- und Erlebniswelt Wilder Kaiser-Brixental, sowie gemütliche und kinderfreundliche Hütten, die den Gast gerne mit gut bürgerlicher Küche verwöhnen.

Zoom
Eine Jause auf der Hohen Salve genießen!
Zoom
Ein Bergaufstieg der mit fantastischem Panorama belohnt!

Der Name "Salve" stammt mit großer Wahrscheinlichkeit aus dem Lateinischen und bedeutet "Sei gegrüßt" und wirklich grüßt der Gipfel freundlich in alle Himmelsrichtungen. Am Gipfel steht auch das Salvenkirchlein, dessen Erwähnung in der Geschichte bis ins Jahr 1589 zurückgeht. Der Besuch der höchst gelegenen Wallfahrtskirche Österreichs lässt sich wunderbar mit einer Wanderung verbinden.

Wichtige Info:

Auffahrt über die Bergbahn Söll/Hochsöll (Gondelbahn Hochsöll oder Hohe Salve)
täglich 9 - 17.30 Uhr
Gasthof “Badhaus” Familie Küchl & Feyersinger, 6306 Söll in Tirol, Ried 32
Telefon +43 (0)5333 5365, Fax +43 (0)5333 5365-5
info@gasthof-badhaus.com
www.gasthof-badhaus.com